Neues von und mit unseren Hunden !

Mail von unserem lieben Klubmitglied Fr. Lisi Ertl:

Heute melde ich mich mit einer ganz großartigen Bilanz von der diesjährigen Clubsiegerschau in Neunkirchen.

Ich hatte meine beiden Mädels Minnie, 14 Monate und Grace, 9,5 Jahre, mit mir.

Als Richter war Herr Tomas Rohlin aus Dänemark geladen. Wir hatten eine schöne Meldezahl von 52 Border Collies und insgesamt 160 Britischen Hütehunden an diesem heißen Sommertag.

Minnie "Aculsia Lush Life" startete in der Jugendklasse, welche mit 7 Hunden sehr gut besetzt war.

Sie hat einen tollen Job gemacht und sich so gut präsentiert und schlussendlich diese Klasse gewonnen und darf sich nun "Clubjugendsiegerin"

nennen!

Grace startete in der Championklasse gegen eine zweite Hündin aus Tschechien.

Leider steht Grace momentan nicht voll im Haar, sondern meinte wohl, bei diesen Temperaturen stünde ihr ein Bikini besser.

Sie gewann trotzdem die Championklasse.

Danach trat sie gegen alle Klassengewinner der Hündinnen an und wurde beste Hündin und darf sich ab nun "Clubsiegerin" nennen! Ein Titel, der ihr in ihrer langen Karriere noch gefehlt hatte.

So ging sie am Ende gegen den besten Rüden aus Deutschland ins Rennen um den Rassebesten - und was soll ich sagen - Grace gewann auch diese Challenge und wurde "Rassebester", erhielt also das BOB.

Gottseidank gab es rund um den wunderschön in den Kieferwäldern gelegenen Hundeplatz unzählige Möglichkeiten, die Hunde im Schatten laufen zu lassen, so nutzten wir die Zeit bis zum großen Finale des Best In Show und liefen ein wenig spazieren.

Die Temperaturen waren wirklich beinahe unerträglich hoch.

Als dann zum Schluss alle acht Rassebesten im Ring standen und um den großen Titel des "Best In Show" liefen,  der von beiden Richtern des Tages gekürt werden sollte, blieb der Blick von Herrn Rohlin wieder an Grace hängen und der Richter des zweiten Rings wählte den BOB bei den Shelties.

Grace und er liefen noch zwei Runden und dann das Ergebnis: Grace bekam den großen Titel zuerkannt!

Int.Ch., Aut. Ch., Dt.Ch, Slo.Ch., Cro.Ch., Aut/Slo/Cro Jugendchampion Grace Kelly of Green Borderline wurde  Best In Show !

Herr Rohlin war sehr beeindruckt von dieser Hündin aus meiner Zucht, wie er mir berichtete.

Meine "alte" Grace überzeugt einfach immer noch durch ihr geradezu ideales Gangwerk. Und das in ihrem Alter und bei Temperaturen weit über 30°C. Sie ist immer noch in Topform und gibt ihr Bestes.

Danke meinem treuen, geliebten Mädchen!

 

Wir gratulieren Dir und Deinen 2 tollen Mädels Minnie und Grace zum hervorragenden Erfolg!! Bravo! 

 

 


1. Oktober 2016

Bei herrlichem Herbstwetter segnete Hr. Pfarrer GR. Josef Damej

auf der Ritzing in Völkermarkt auch heuer wieder unsere lieben

Haustiere.

Die Kärntner Britischen Hütehunde waren auch mit einer Abordnung

anwesend.

Nachlese zur Clubschau für Britische Hütehunde vom 24. April

 

2016 in der Hundeschule Föderlach

 

Die Kärnten-Schau wird alle zwei Jahre abgehalten und ist immer wieder gut besucht. Teilnehmer aus ganz Österreich und aus einigen Nachbarländer sind angereist, um ihre Hunde auszustellen.

Als Formwertrichter waren Frau Sylvia Schaffer und Frau Barbka Novak im Einsatz.

Die Ausstellungsergebnisse sind auf der HP unter www.huetehunde.at, nachzulesen.

Für Speis  + Trank (vorzüglich) sorgte die Kantine der Hundeschule Föderlach. Dafür ein herzliches “Dankeschön”.

 

Die Ausstellung war gut organisiert und wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen.

 

“Die Kärntner Briten”

§ § §   Aus gegebenen Anlass!!

ORF KÄRNTEN vom 15.03.2014

http://kaernten.orf.at/news/stories/2636248/

 

Als nicht- Hundezüchter ist es in Österreich verboten Hunde und Welpen zu verkaufen und in Zeitungsinseraten oder im Internet zur entgeltlichen Veräußerung zu bewerben!

 

Als Hundezüchter gelten Personen, die laut Tierschutzgesetz bei der Bezirkshauptmannschaft als solche gemeldet sind.

 

Strafen:   € 3.750.- bis € 7.000.-

 

Österreichisches Tierschutzgesetz

-  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -

 

KURZ und BÜNDIG:

 

Wer nicht als Züchter bei der Bezirkshauptmannschaft und nicht in

der Bundesheimtierdatenbank registriert ist, kann der

Gesetzgeber ganz einfach feststellen, er braucht nur im ÖKV

Zuchtbuch nachsehen, wer Würfe gemeldet hat und die Daten

abgleichen.

Also wer für ein „Welpen zu verkaufen“ Inserat bei willhaben.at

oder in der „Fundgrube“ nicht 7.000.- €uro riskieren will, sollte

seine Hundezüchtertätigkeit schnell vom Gesetz absegnen lassen!

 
 

ACHTUNG !  ACHTUNG !

Das LAND KÄRNTEN hat eine neue Homepage

" FUNDTIERE KÄRNTEN"-

in der alle verlorenen und gefundenen Haustiere vermerkt sind.

DER LINK: www.fundtiere-kaernten.at/

 

Liebe  Britenfreunde!

Heute stelle ich die sportliche und mutige Welsh Corgi Cardigan Hündin "Jackie" vor.

Sie hütet und treibt alles was 4 Beine hat, - ich glaube, sogar Elefanten!!!

Sie ist im Besitz von Frau Johanna Wurm und stammt aus dem Zwinger von Frau Maria-Luise Tschofenig.

Hier der Link zu den eindrucksvollen Bildern:

http://sdrv.ms/18i50Fb